Über mich

Mein Name ist Silvia Lepitschnik und ich bin am 22. Juni 1984 in Ried im Innkreis geboren. Ich lebe in einer glücklichen Beziehung und habe eine einjährige Tochter Raphaela, die ich über alles Liebe.

 

 

Nach meiner Ausbildung zur Familienhelferin, Alten und Pflegehelferin bei den Marienschwestern von Karmel, habe ich 3 Jahre bei der Caritas als Familienhelferin gearbeitet. Der Beruf als Familienhelferin bereicherte mich sehr und dadurch habe ich auch sehr viele wichtige Erfahrung machen dürfen. Doch eines Tages kam mir der Gedanke, dass ich einfach mehr helfen wollte.

Durch meinen Vater bekam ich einen Einblick in die Energiearbeit. Die Ausbildung zur Kinesiologien nach Three in One Concepts gab mir die Möglichkeit zu mir selbst zu finden. Da ich auch sehr gerne mit Kindern arbeite beschloss ich auch einen extra Kurs im Bereich Kinesiologie für Kinder zu machen. Es begann mir immer mehr Spaß zu machen und so bekam ich auch die Möglichkeit weitere Methoden, wie zum Beispiel Pheet zu lernen.

Auch durch die Unterstützung natürlicher Heilmittel lässt sich unser Körper zusätzlich wieder in Schwung bringen. Denn ich bin auch der Meinung, dass für jede Krankheit ein Kraut gewachsen ist oder mehrere.

Es ist einfach schön, wenn man ein erfolgreiches und zufriedenes Ergebnis an den Menschen sieht. Daher habe ich nun, nach intensiven Ausbildungen, den Schritt in die Selbstständigkeit gemacht. Und alles was ich tue, mache ich mit Liebe und mit Leidenschaft.